Die Winterkönigin und andere Träume

Die preisgekrönte Illustratorin und Autorin Jackie Morris lädt in ihrem neuem Werk »Die Winterkönigin und andere Träume« auf eine winterliche und märchenhafte Reise ein. Das Buch inspiriert zum Tagträumen, es schenkt Raum für schweifende Fantasien, und im Fluss der Texte verflüchtigt sich die Zeit.

Ein weißer Bär, ein Hase, ein verwunschener Schwan – ein wunderbar illustriertes Geschenkbuch, das uns in die magische Welt der »Winterkönigin« entführt.

Eine geheimnisvolle Schöne schwebt auf dem Rücken eines blauen Fisches durch die Lüfte, der weise Bär wacht über ihre Träume, und ein Fuchs tanzt mit ihr in der Winternacht: »Die Winterkönigin« lädt uns ein, ihr paradiesisches Reich zu betreten und einzutauchen in eine Welt voller Schönheit und Harmonie. Jackie Morris hat Erinnerungen und Träume verwoben zu einer magischen Landschaft, in der wir unserer Phantasie freien Lauf lassen können. Und damit ein Buch geschaffen, das Freund und Begleiter ist, sowie ein Rückzugsort für unsere Seele, an dem wir Frieden finden.

Jackie Morris ist Autorin und Illustratorin. Sie studierte am Hereford College of Arts und an der Bath Academy. Sie hat eine Vielzahl von Büchern illustriert und einige selbst geschrieben. 2019 wurde »Die verlorenen Worte«, in Zusammenarbeit mit Robert Macfarlane, mit der Kate Greenaway Medaille ausgezeichnet.

Jackie Morris
Die Winterkönigin und andere Träume
Aus dem Englischen von Sibylle Schmidt
Hardcover, Pappband, 160 Seiten, 15,5×19,5
durchgehend illustriert
ISBN: 978-3-442-31630-4
Verlag: Wunderraum

Schreibe einen Kommentar