Yoga für die Augen

Mit einfachen Übungen die Sehkraft stärken
Auf sanfte Weise die Augen stärken

 

Über 60 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind von Fehlsichtigkeit betroffen. Neben Weit- oder Kurzsichtigkeit können auch trockene Augen und andere Probleme die Sehfähigkeit beeinträchtigen. Mit den zahlreichen aus dem Yoga entwickelten Übungen kann man diesen Beschwerden entgegenwirken. Sie lassen sich individuell zu Übungsprogrammen für die jeweilige Sehschwäche bündeln. Diese lassen sich schnell und einfach in den Alltag integrieren und unterstützen auf sanfte Weise die Augen.

Andrea Christiansen ist Heilpraktikerin und Reikimeisterin. Seit 10 Jahren arbeitet sie in ihrer Praxis schwerpunktmäßig im Bereich Psychosomatik. Dabei kommen die Techniken des NLP, der Psychokinesiologie und der medizinischen Hypnose zum Einsatz. Aber auch Körperarbeit wie Yogatherapie sowie Ernährungsberatung nach chinesischer und ayurvedischer Sichtweise gehören zu ihrem Spektrum. Darüber hinaus leitet Frau Christiansen Kurse in Yoga und Pilates. Mudras ergänzen ihre Kurse und Behandlungen. Andrea Christiansen hat mehrere erfolgreiche Bücher zu Gesundheitsthemen und Lebensberatung veröffentlich. Andrea Christiansen ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in Hamburg.

ISBN: 978-3-424-15354-5

Verlag: Irisiana